Aufstellung von zwei Storchennisthilfen in der Gemarkung Eschringen

Am 09.07.2016 hat die NABU OG Eschringen-Ensheim im Saarbrücker Stadtteil Eschringen zwei Storchennisthilfen aufgestellt.

Die eine steht im Osten von Eschringen an der Gemarkung Ormesheim, in der Nähe des Buschbachtales, die andere an der Gemarkungsgrenze zu Fechingen im Westen, in der Nähe des Saarbaches.

Herr Dr. Norbert Fritsch, welcher im Bliestal Storchenberinger ist, hat uns bei einem unserer monatlichen NABU-Treffen, den Vorschlag unterbreitet, in Eschringen Storchennisthilfen aufzustellen. Die Entfernung zu den im Bliestal brüteten Störchen beträgt vielleicht 20 km Luftlinie auch wurde mehrfach beobachtet, dass Störche über Eschringen flogen.

Nach einer Beratung mit dem Vorstand haben wir dem Vorhaben zugestimmt. Die Nester hat Herr Dr. Norbert Fritsch in der Werkstatt Neue Arbeit Saar anfertigen lassen. Jetzt mussten wir nur noch jemand finden, welcher die Holzmasten besorgen und aufstellen würde.

Auch der wurde, wie das so im Saarland ist, schnell gefunden. Nach einem Gespräch mit Herrn Hubert Niederländer (Niederländer GmbH Rohr- und Anlagenbau) bekamen wir die Zusage, dass er die Masten und was zum Stellen der Masten erforderlich ist uns kostenlos zur Verfügung stellt.

Sein Mitarbeiter, Herr Jürgen Wahrheit, hat dankenswerter Weise sich um die Hardware gekümmert und auch die Halterungen für die Nester hergestellt.

Wir wollten die Storchennester schon im Herbst 2015 aufstellen, die Standorte auf Weideland, welche in Abstimmung mit Herrn Heribert Klein vom Ponsheimer Hof vereinbart waren, waren wegen dem anhaltend schlechten Wetters bis Juli 2016 nicht befahrbar.

Am 09.07.2016 war es endlich soweit. Das Wetter wurde besser und die Wiesen trockneten ab. Dank seiner hervorragenden Logistik von Herr Jürgen Wahrheit konnten wir an diesem Tag die beiden Nisthilfen für Störche aufstellen.

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, bis sich ein Weißstorch, eine unserer Nisthilfen als Brutstätte aussucht. Wenn es soweit ist, werden wir sie informieren.

Wir möchten uns bei Herrn Hubert Niederländer für die kostenlose Gestellung der nötigen Gerätschaften und bei Herrn Jürgen Wahrheit für die logistische und handwerkliche Arbeit recht herzlich bedanken.

Aufstellung Storchennest Eschringen

Menü schließen